[Official] Gelöschte / verlorene Nachrichten von Huawei P10 / P20 / P30 / P40 wiederherstellen

Zusammenfassung: Einige wichtige Nachrichten auf dem Huawei P10 / P20 / P30 / P40 versehentlich gelöscht? Keine Sorge, dieser Artikel bietet Ihnen eine einfache, effektive und sichere Möglichkeit, die gelöschten Nachrichten, die Sie benötigen, schnell wiederherzustellen.

In der Huawei P-Serie gibt es vier Modelle: P10, P20, P30 und P40. In Bezug auf Erscheinungsdatum, Konfiguration und Leistung sind die vier in aufsteigender Reihenfolge. Unter anderem wurde das Huawei P10 im Jahr 2017 veröffentlicht. Es verwendet einen 5,1-Zoll-2K-Bildschirm, der mit einem Kirin 960-Prozessor ausgestattet ist, und bietet 4 GB RAM und 64 GB ROM. Die Batteriekapazität von P10 beträgt 3200mAh. Das Huawei P20 wurde 2018 auf den Markt gebracht. Es verwendet ein 5,8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2240 × 1080. P20 ist mit Kirin 970 Prozessor und 3400mAh Akku ausgestattet. In Bezug auf die Kamera ist es mit einem Leica Dual-Kameraobjektiv mit „20 Millionen Pixel + 12 Millionen Pixel“ ausgestattet, einer Kamera mit 24 Millionen Pixel vor der Kamera, und unterstützt 4K-Videoaufnahmen sowie Zeitlupen-Videoaufnahmen mit 960 Bildern pro Sekunde und 720p. Huawei P30 ist das Modell im Jahr 2019. Es ist mit Kirin 980 Prozessor ausgestattet und nimmt eine 6. 1-Zoll-OLED-Vollbildschirm mit einer Auflösung von 2340 * 1080 Pixel. In Bezug auf die Kamera ist die P30 mit vier Kameras ausgestattet, mit einer 32-Megapixel-Selbstaufnahme vorne und einer „40-Megapixel-Kombination + 16-Megapixel-Kombination + 8-Megapixel-Kombination“ mit drei Aufnahmen. Die Batteriekapazität des P30 beträgt 3650mAh. Huawei P40 wird im März dieses Jahres veröffentlicht. Relevanten Informationen zufolge ist das P40 möglicherweise mit einem Hongmeng-System und einem Kirin 990 5G-Prozessor ausgestattet, einem 5500-mAh-Akku, der 50 W-Schnellladung unterstützt, und einer Bildschirmgröße zwischen 6,1 und 6,2 Zoll. P40 kann vier Kameras haben, die in einem "L" -Rechteck dahinter angeordnet sind. Huawei P40 wird im März dieses Jahres veröffentlicht. Relevanten Informationen zufolge ist das P40 möglicherweise mit einem Hongmeng-System und einem Kirin 990 5G-Prozessor ausgestattet, einem 5500-mAh-Akku, der 50 W-Schnellladung unterstützt, und einer Bildschirmgröße zwischen 6,1 und 6,2 Zoll. P40 kann vier Kameras haben, die in einem "L" -Rechteck dahinter angeordnet sind. Huawei P40 wird im März dieses Jahres veröffentlicht. Relevanten Informationen zufolge ist das P40 möglicherweise mit einem Hongmeng-System und einem Kirin 990 5G-Prozessor ausgestattet, einem 5500-mAh-Akku, der 50 W-Schnellladung unterstützt, und einer Bildschirmgröße zwischen 6,1 und 6,2 Zoll. P40 kann vier Kameras haben, die in einem "L" -Rechteck dahinter angeordnet sind.

Das versehentliche Löschen wichtiger Daten bereitet uns bei der Nutzung von Mobiltelefonen im Alltag und bei der Arbeit oft große Schwierigkeiten! Beispielsweise können Sie die SMS-Funktion Ihres Huawei P10 / P20 / P30 / P40 verwenden, um mit Familie, Freunden und Kunden zu kommunizieren. Manchmal, leider, wenn Sie eine neue Nachricht erhalten und diese nur anzeigen möchten, drücken Sie versehentlich die Entf-Taste und die ungelesene Nachricht verschwindet! Beispielsweise sind ein oder zwei Nachrichten sehr wichtig. Bevor Sie ihren Inhalt aufschreiben können, löschen Sie ihn versehentlich. Diese hindern uns oft daran, etwas Wichtiges zu tun. Wir alle wissen jedoch, dass die gelöschten Daten für immer von unserem Mobiltelefon verschwinden. Wir können die versehentlich gelöschten Daten nicht über die Datenwiederherstellungsfunktion auf unserem Mobiltelefon wiederherstellen. Aber normalerweise, Wir müssen diese Daten wiederherstellen, da sie sehr wichtig sind. Gibt es eine gute Lösung? In der Tat wird Huawei Data Recovery ein sehr effektives Wiederherstellungstool für versehentlich gelöschte Daten sein. Es kann schnell gelöschte Daten von Ihrem Huawei P10 / P20 / P30 / P40 wiederherstellen.

Beste Methode: Gelöschte Nachrichten von Huawei P10 / P20 / P30 / P40 mit Huawei Data Recovery wiederherstellen.

Huawei Datenrettungist eine professionelle Datenrettungssoftware. Wenn Sie es verstehen, werden Sie feststellen, dass es das beste Werkzeug ist, um das Problem des versehentlichen Löschens von Daten zu lösen. Einerseits handelt es sich um eine einfache, benutzerfreundliche und leistungsstarke Datenrettungssoftware. Unabhängig davon, ob es sich um das versehentliche / absichtliche Löschen von Daten oder das automatische Löschen von Daten per Mobiltelefon handelt, können die erforderlichen Daten schnell und sicher wiederhergestellt werden. Der gesamte Vorgang erfordert nur ein paar einfache Schritte. Er kann Mobiltelefone schnell erkennen, Daten scannen und Nachrichten wiederherstellen. Andererseits ist er sicher und praktisch. Ob es sich bei den versehentlich gelöschten Daten um Nachrichten oder andere Daten wie Kontakte, Fotos handelt , Videos, Dokumente, Notizen usw. können Sie schnell wiederherstellen, da Huawei Data Recovery über eine starke Kompatibilität verfügt. Dies bedeutet, dass es perfekt mit Ihrem Huawei-Handy und anderen Android-Handys wie Samsung, vivo, Xiaomi, LG usw. kompatibel ist. Huawei Data Recovery ist eine getestete, sichere und zuverlässige Software. Es ist das bevorzugte Werkzeug für viele Menschen geworden, gelöschte / verlorene Daten auf ihren Mobiltelefonen wiederherzustellen. Sie können es problemlos verwenden.

Modelle eingeschlossen: Huawei P8 / P9 / P10 / P20 / P30 / P40, etc.
Enthaltene Daten: Textnachrichten, Kontakte, E-Mails, Dokumente, Fotos, Musik, Videos und mehr.

Hier sind die detaillierten Schritte, um gelöschte Nachrichten von Huawei P10 / P20 / P30 / P40 wiederherzustellen.

Schritt 1.Starten Sie das Programm und verbinden Sie das Huawei-Telefon mit dem Computer

Installieren Sie zunächst das Huawei Data Recovery-Programm und führen Sie es auf dem Computer aus. Klicken Sie dazu auf der Startseite des Programms auf die Option „Android Data Recovery“. Schließen Sie dann Ihr Huawei P10 / P20 / P30 / P40-Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 2. Programm zulassen Verbinden Sie das Huawei-Telefon mit dem Computer

Klicken Sie auf dem Huawei-Telefon auf „OK“, damit das Programm Ihr Telefon auf dem Computer erkennt.

Schritt 3.Wählen Sie die Dateien aus, die vom Huawei-Telefon wiederhergestellt werden sollen

Nachdem das Programm die Erkennung Ihres Telefons auf dem Computer zugelassen hat, wird diese Seite mit verschiedenen Dateitypen angezeigt, die ausgewählt und dann vom Programm gescannt werden können. Wählen Sie also die Dateien aus, die die gewünschten Daten enthalten, und klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Hinweis: Sie können auf „Alle auswählen“ klicken, um alle Ihre Huawei-Daten zu scannen.

Schritt 4.Erlauben Sie das Scannen und Analysieren von Daten auf dem Huawei-Telefon

Auf Ihrem Telefon wird nun ein Fenster angezeigt. Tippen Sie auf Ihrem Telefon auf "Zulassen", damit das Programm Ihr Gerät nach gelöschten / verlorenen Daten durchsuchen kann.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres Telefons zu mehr als 20% aufgeladen ist, und halten Sie die Verbindung zwischen Ihrem Telefon und dem Computer aufrecht.

Schritt 5.Scan Huawei für gelöschte Daten

Nun beginnt das Programm mit dem Scannen der Daten auf Ihrem Telefon, bitte haben Sie etwas Geduld.

Schritt 6.Nachrichten direkt vom Huawei-Telefon wiederherstellen

Sobald der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau aller auf dieser Seite gefundenen Daten anzeigen, einschließlich Kontakte, SMS, Fotos, Videos usw. Zeigen Sie eine Vorschau der wiederherzustellenden Nachrichten an und wählen Sie sie aus. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten