Samsung Photos Recovery - Wiederherstellen gelöschter Bilder auf dem Samsung Galaxy Note 8 / Note 9

Übersicht: Können gelöschte und verlorene Fotos, Bilder, die auf dem Samsung Galaxy Note 8 sowie dem Samsung Galaxy Note 9 wiederhergestellt wurden, wiederhergestellt werden? Die Antwort lautet definitiv ja. In diesem Artikel werden 3 einfache und effektive Methoden zur Lösung dieses Problems vorgestellt.

Wenn die Fotos versehentlich gelöscht wurden, haben wir noch einige Möglichkeiten, sie wiederherzustellen? Mal sehen, was ich erlebt habe: Heute habe ich einige Dateien auf meinem Samsung Galaxy Note 8 bereinigt, um mehr Speicherplatz freizugeben, und ich denke, es ist besser, nicht verwendete Inhalte und Informationen auf dem Telefon in regelmäßigen Abständen zu bereinigen. Normalerweise würde ich zuerst prüfen, ob diese Dateien oder Daten wichtig sind, schließlich habe ich Angst, diese wichtigen Daten zu löschen. Allerdings habe ich es heute nicht genau überprüft. Als ich zurückkam, stellte ich fest, dass einige wertvolle Fotos gelöscht wurden. Wenn ich in der Vergangenheit auf diese Situation gestoßen bin, habe ich möglicherweise mein Bild für immer verloren. Als ich jedoch einige nützliche Methoden beherrschte, machte ich mir keine Sorgen mehr.

Tatsächlich verfügen sowohl das Samsung Galaxy Note 8 als auch das Samsung Galaxy Note 9 über eine sehr leistungsstarke Aufnahmekonfiguration, die dem Benutzer ein großartiges Aufnahmeerlebnis bietet. Mit zunehmender Anzahl von Bildern ist jedoch die Möglichkeit eines Datenverlusts noch größer. Keine Sorge, wenn Sie versehentlich einige wichtige Bilder oder Fotos verlieren, sollten Ihnen die nächsten drei Methoden helfen.

Methode 1 von 3: Fotos direkt wiederherstellen Bilder von Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 ohne Backup

Samsung Data Recovery kann Benutzern helfen, gelöschte oder verlorene Daten wiederherzustellen und abzurufen, einschließlich Textnachrichten, Kontakte, Anrufverlauf, Fotos, Videos, Audio, WhatsApp-Nachrichten usw., die durch Löschen, Wiederherstellen der Werkseinstellungen, Flashen des ROM, Verwurzeln, und so weiter. Egal wie schlimm die Situation ist, es kann das Problem grundsätzlich lösen. Darüber hinaus kann es auf mehr als 6.000 Android-Geräte angewendet werden, zusätzlich zu Samsung, unterstützt auch Google, HTC, LG, Motorola, Sony, Huawei, OPPO, vivo, Xiaomi, ASUS, Nokia, etc .. Noch wichtiger ist, Die von der Software verwendeten Schritte sind nicht komplex. Sie müssen nur die Anweisungen befolgen und Schritt für Schritt arbeiten.

Schritt 1. Starten Sie die Software und schließen Sie das Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 an den Computer an

Laden Sie Samsung Data Recovery herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer. Wählen Sie dann auf der Hauptoberfläche „Android Data Recovery“.

Verbinden Sie anschließend Ihr Samsung Galaxy Note 8 oder Samsung Galaxy Note 9 über das USB-Kabel mit dem Computer. Vergessen Sie nicht, den USB-Debugging-Modus auf dem Bildschirm Ihres Telefons zu aktivieren.

Schritt 2. Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen aus

Nachdem das Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 erfolgreich verbunden wurde, müssen Sie den Datentyp auswählen, den Sie wiederherstellen möchten. Hier können Sie einfach die "Galerie" und "Bildbibliothek" ankreuzen. Klicken Sie anschließend auf "Weiter", um den Datenwiederherstellungsprozess fortzusetzen.

Schritt 3. Sehen Sie sich die ausgewählten Fotos / Bilder in der Vorschau an und stellen Sie sie wieder her

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden alle wiederherstellbaren Daten in verschiedenen Klassifizierungen angezeigt. Sie können alle gefundenen Bilder und Fotos einzeln in der Vorschau anzeigen. Suchen Sie die entsprechenden Fotos und Bilder, die Sie wiederherstellen möchten, und überprüfen Sie sie. Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Methode 2 von 4: Wiederherstellen von Fotos / Bildern aus dem Backup auf dem Samsung Galaxy Note 8 / Note 9

Samsung Data Recovery ist zweifellos eine vielseitige Datenverwaltungssoftware, mit der Sie auch Ihre Telefondaten sichern und wiederherstellen können. Wenn Sie also jemals Ihre Daten auf dem Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 gesichert haben, können Sie die verlorenen Fotos und Bilder mit dieser Software problemlos auf dem Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 wiederherstellen.

Schritt 1. Führen Sie Samsung Data Recovery aus und klicken Sie auf der primären Benutzeroberfläche auf die Option „Android Data Backup & Restore“.

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 3. Wählen Sie eine Funktion zum Wiederherstellen Ihrer Daten aus der Sicherung. Dies kann sowohl mit "Gerätedaten wiederherstellen" als auch mit "Ein-Klick-Wiederherstellung" erreicht werden.

Schritt 4. Wählen Sie das geeignete Backup aus der Backup-Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um eine Vorschau der Daten des ausgewählten Backups anzuzeigen und sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 wiederherzustellen.

Methode 3 von 4: Wiederherstellen von Fotos Bilder aus dem Backup auf Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 mit Kies

Schritt 1. Führen Sie Samsung Kies auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8 oder Galaxy Note 9 über ein USB-Kabel mit demselben Computer. Wählen Sie anschließend die Option "Sichern und Wiederherstellen" und klicken Sie unten auf der Seite auf "Wiederherstellen".

Schritt 2. Das Programm lädt nun automatisch die Dateien, die Sie auf diesem Computer gesichert haben. Wählen Sie die Datei aus, die Ihren Anforderungen entspricht.

Schritt 3. Wie Sie sehen, werden alle wiederherstellbaren Dateien in der ausgewählten Sicherungsdatei extrahiert und angezeigt. Durchsuchen Sie die geladenen Dateien und kreuzen Sie "Fotos" oder andere Elemente entsprechend Ihren Anforderungen an. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um die Wiederherstellung Ihres Audios von der Sicherung auf Samsung Galaxy Note 8 / Note 9 zu starten.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten