3 einfache Methoden zum Wiederherstellen von Videos von Samsung Galaxy Note10 / Note10 +

Zusammenfassung: Können gelöschte und verlorene Videos von Ihrem Samsung Galaxy Note10 oder Galaxy Note10 + wiederhergestellt werden? Die Antwort ist absolut positiv. In diesem Artikel werden drei einfache und effektive Methoden beschrieben, mit denen Sie verlorene Videos auf dem Samsung Galaxy Note10 / Note10 + wiederherstellen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Videos vom Samsung Galaxy Note10 / Note10 + auf dem Computer sichern können.

Samsung hat die Flaggschiff-Handys der Galaxy Note10-Serie auf den Markt gebracht, darunter die beiden neuen Produkte Galaxy Note 10 und Galaxy Note10 + 5G. Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10 + 5G übertreffen Galaxy Note 9 in den meisten Punkten. Die beiden Telefone zeichnen sich durch Fingerabdrucksensoren außerhalb des Bildschirms, schnell aufladbare Akkus, schnellere Prozessoren und einen Samsung-Stift mit Gestenerkennung aus. In der Fotografie haben Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10 + 5G ihre bisherigen Dual-Kameras um weitere Sensoren erweitert und eine Reihe weiterer Verbesserungen vorgenommen.

Bei der Verwendung von Samsung Galaxy Note10 / Note10 + habe ich den Benutzern immer empfohlen, sich das Sichern von Daten angewöhnt zu haben, damit wir den durch einige unerwartete Dinge verursachten Ärger verringern können. Wenn zum Beispiel Handydaten versehentlich gelöscht werden, können wir sie aus den Sicherungsdaten abrufen. Viele Benutzer nehmen dies jedoch erst ernst, wenn die Daten verloren gehen oder gelöscht werden. Aber mach dir keine Sorgen. Im Allgemeinen können gelöschte oder verlorene Daten wiederhergestellt werden. Was tun wir also, wenn wir verlorene oder gelöschte Videos von Samsung Galaxy Note10 oder Samsung Galaxy Note10 + wiederherstellen müssen?

Samsung Data Recovery wird Ihr größter Helfer sein. Es bietet Ihnen den schnellsten Service, sodass Sie verlorene und gelöschte Videos einfach abrufen können. Außerdem können Textnachrichten, Fotos, Kontakte, Anrufliste, Audio, WhatsApp-Nachrichten, Dokumente und andere Dateien wiederhergestellt werden. Es kann nicht nur versehentlich gelöschte Daten wiederherstellen, sondern auch in anderen Szenarien verwendet werden, z. B. bei unsachgemäßer Behandlung, Betriebssystem- / Startfehlern, Geräteausfall / Blockierung, Virenbefall, Systemabsturz, vergessenem Kennwort, SD-Kartenproblem usw. Die Software kann für fast alle Android-Marken verwendet werden, nicht nur für Samsung, sondern auch für Huawei, ZTE, LG, Sony, Xiaomi, vivo, OPPO, Redmi, Motorola, Google, Nokia, ASUS usw. und Benutzer können verlorene Daten aus eigener Kraft wiederherstellen.

Teil 1 Drei zuverlässige Möglichkeiten, um gelöschte und verlorene Videos von Ihrem Samsung Galaxy Note10 / Note10 + wiederherzustellen

Methode 1: Direktes Wiederherstellen von Videos auf dem Samsung Galaxy Note10 / Note10 + ohne Backup

Schritt 1. Laden Sie zunächst diese Datenwiederherstellungssoftware herunter und installieren Sie sie. Es wird nach einer erfolgreichen Installation automatisch ausgeführt. Wählen Sie dann „Android Data Recovery“ und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy Note10 oder Galaxy Note10 + über eine USB-Leitung mit dem Computer.

Schritt 2. Sie müssen das USB-Debugging auf Ihrem Samsung Galaxy Note10 oder Galaxy Note10 + aktivieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen, enthält das Programm-Popup-Fenster bestimmte Schritte, mit denen Sie das USB-Debugging aktivieren können. Es kann mit wenigen Handgriffen geöffnet werden. Klicken Sie anschließend auf Ihrem Computer auf "OK".

Schritt 3. Als nächstes können Sie den Datentyp auswählen und ihn scannen. Wenn Sie nur Kontakte wiederherstellen müssen, können Sie einfach „Videos“ markieren und dann auf „Weiter“ klicken.

Schritt 4. Klicken Sie nun auf Zulassen / Gewähren / Autorisieren, wenn der Superuser Autorität benötigt. Wenn Sie eine solche Anforderung nicht sehen, müssen Sie eine App aus dem Programm installieren und auf „Wiederholen“ tippen, um es erneut zu versuchen.

Schritt 5. Wenn das Programm die Scan-Aufgabe abgeschlossen hat, können Sie alle Scan-Ergebnisse im Detail anzeigen und in der Vorschau anzeigen. Wenn Sie die Videos gefunden haben, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie wieder auf Ihrem Computer zu speichern.

Methode 2: Wiederherstellen von Videos aus dem Backup auf Samsung Galaxy Note10 / Note10 +

Das Sichern und Wiederherstellen von Daten ist eine weitere wichtige Funktion dieser Samsung Data Recovery-Software. Wenn Sie diese Software zum Sichern von Videos auf Ihrem Samsung Galaxy Note10 / Note10 + verwendet haben, ist alles ganz einfach. Da Sie mit dieser Software auch Daten wie Videos und mehr aus dem Backup auf unterstützten Geräten wiederherstellen können, zeigen wir Ihnen als Nächstes, wie es geht.

Schritt 1. Starten Sie die Software und klicken Sie auf „Android Data Backup & Restore“ (Android-Datensicherung und -wiederherstellung). Verbinden Sie dann Ihr Samsung Galaxy Note10 oder Samsung Galaxy Note10 + damit.

Schritt 2. Wählen Sie je nach Bedarf im nächsten Bildschirm die Option „Gerätedaten wiederherstellen“ oder „Ein-Klick-Wiederherstellung“.

Tipps: Wenn Sie nur Ihre verlorenen Videos wiederherstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, "Gerätedaten wiederherstellen" zu wählen, um mehr Zeit für die Wiederherstellung zu sparen.

Schritt 3. Wählen Sie anschließend das geeignete Backup aus, um Ihre Videos aus der Backup-Datei auf Ihrem Samsung Galaxy Note10 oder Samsung Galaxy Note10 + zu extrahieren und wiederherzustellen.

Methode 3: Wiederherstellen von Videos aus dem Backup auf Samsung Galaxy Note10 / Note10 + mit Kies

Schritt 1. Führen Sie Samsung Kies auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy Note10 / Note10 + über ein USB-Kabel mit demselben Computer. Wählen Sie anschließend die Option "Sichern und Wiederherstellen" und klicken Sie unten auf der Seite auf "Wiederherstellen".

Schritt 2. Das Programm lädt nun automatisch die Dateien, die Sie auf diesem Computer gesichert haben. Wählen Sie die Datei aus, die Ihren Anforderungen entspricht.

Schritt 3. Wie Sie sehen, werden alle wiederherstellbaren Dateien in der ausgewählten Sicherungsdatei extrahiert und angezeigt. Durchsuchen Sie die geladenen Dateien und kreuzen Sie "Videos" oder andere Elemente entsprechend Ihren Anforderungen an. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um die Wiederherstellung Ihrer Videos von der Sicherung auf dem Samsung Galaxy Note10 / Note10 + zu starten.

Teil 2 Backup-Videos von Samsung Galaxy Note10 / Note10 + auf den Computer

Da Video als wichtige und wertvolle Mobiltelefondaten oft viele wunderbare Momente aufzeichnet, müssen Sie diese Videos regelmäßig sichern, damit Sie sie dauerhaft speichern können. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Videos vom Samsung Galaxy Note10 / Note10 + auf dem Computer sichern.

Schritt 1. Kehren Sie zur Startseite von Android Data Recovery zurück und klicken Sie auf die Option „Android Data Backup & Restore“.

Schritt 2. Schließen Sie Ihr Samsung Galaxy Note10 oder Samsung Galaxy Note10 + mit dem USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 3. Warten Sie, bis Ihr Gerät erkannt wurde, und wählen Sie die Option „Gerätedatensicherung“ oder „Ein-Klick-Sicherung“, um Ihre Videos und anderen Dateien von Samsung Galaxy Note10 / Note10 + auf dem Computer zu sichern.



Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten