Wie verlorene / gelöschte Dateien von Lenovo Yoga Laptop wiederherstellen?

Zusammenfassung: Versehentliches Löschen oder Datenverlust auf Ihrem Lenovo Yoga-Laptop? Keine Sorge, Sie können die folgenden Lösungen verwenden, um alle gewünschten Daten (einschließlich Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mail usw.) vom Lenovo Yoga-Laptop schnell wiederherzustellen.

Lenovo, als Chinas meistverkaufte Computermarke, hat auch eine starke Markenbekanntheit in der Welt, und die YOGA-Serie als Lenovos Hauptserie ist ebenfalls sehr beliebt. Für die YOGA-Laptop-Serie war es wegweisend, den Einsatz von Notebooks durch spezielles Design zu erweitern. Der Notebook-Modus, der Standmodus, der Flachmodus und der Zeltmodus sind die vier klassischen Nutzungsmodi der YOGA-Serie. In dieser Reihe hat Lenovo eine Reihe von Computern mit eigenen Merkmalen auf den Markt gebracht, darunter zwei neue Produkte der YOGA-Laptopserie, die Lenovo in diesem Jahr offiziell herausgebracht hat. Eines davon ist YOGA S940, der weltweit erste dreidimensionale Smart-Notebook-Computer mit Glasbildschirm . Es hat auch AI-Funktion. Das andere ist Lenovo YOGA A940, den Lenovo als intelligenten Arbeitsplatzcomputer bezeichnet. Es gibt auch ein leichtes YOGA 3 PRO, das zum dünnsten Notebook der Yoga-Serie geworden ist. Es ist ein Produkt, das sowohl als Tablet als auch als Notebook verwendet werden kann. Die Produkte der YOGA-Serie haben ihre eigenen Eigenschaften.

Zehn Ursachen für Datenverlust bei Lenovo Yoga-Laptops

A: Wird die Datei dauerhaft gelöscht?

1 Starten Sie den Papierkorb über den Desktop oder suchen Sie den Papierkorb über die Suche.
2 Suchen Sie mit dem Suchfeld in der rechten oberen Ecke des Fensters nach dem Papierkorb.

3 Wenn die Datei nicht gelöscht wurde, versuchen Sie, mit Windows Explorer auf Laufwerk C: oder einem anderen lokalen Laufwerk nach der Datei zu suchen.

B: Überprüfen Sie die Sicherung

1 Navigieren Sie zu dem Ordner, der die Datei enthält.
2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Eigenschaften.
3 Klicken Sie auf die Registerkarte "Vorherige Version"

4 Wählen Sie aus den verfügbaren Daten, die in AutoWiederherstellen aufgeführt sind.
5 Wenn Sie die Datei gefunden haben, klicken Sie auf Wiederherstellen.

Hinweis: Wenn Sie keine Wiederherstellung von einem Backup durchführen können, weil keine Anzeigedatei vorhanden ist, können Sie Software von Drittanbietern für die Wiederherstellung verwenden.

Die Lenovo Yoga-Laptopserie ist aufgrund ihrer flexiblen, tragbaren und kostengünstigen Funktionen das bevorzugte Werkzeug für viele Lernende und Lernende. Wir verwenden es oft, um verschiedene komplexe Dateien, Bilder, Videos zu verarbeiten und verschiedene wichtige Daten zu speichern. Aber fast alle Benutzer, die Computer verwendet haben, haben diese Art von Erfahrung gemacht. Bei der Verarbeitung von Dateien brechen die Dateien plötzlich zusammen und flackern. Beim erneuten Öffnen sind die Dateien leer und die Daten werden nicht gespeichert. Wenn Sie beispielsweise Videos bearbeiten, wird der Computer plötzlich heruntergefahren und neu gestartet, und die Videodaten gehen verloren. Manchmal dauert es sehr lange, bis die Daten verarbeitet sind. Manchmal werden wichtige Daten auf dem Computer gespeichert.

Es ist verzweifelt, alle Daten zu verlieren, zu formatieren, zu beschädigen oder zu verbergen, da es in der Mitte kleinere Fehler gibt. In diesen Fällen sind viele Benutzer sehr bemüht, die Daten abzurufen, wissen jedoch nicht, wo sie mit der Lösung des Problems beginnen sollen. Tatsächlich treten diese Störungen häufig bei Computern auf, da zwischen Benutzern und Computern viele Unsicherheiten bestehen. Lenovo Yoga Laptop ist keine Ausnahme. Stellen Sie sich vor, wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, können Sie es ruhig angehen und Daten einfach wiederherstellen? Auf jeden Fall wird dieser Artikel dieses Problem perfekt für Sie lösen.

Beste Methode: Stellen Sie mit Best Data Recovery Ihre verlorenen Daten von einem Lenovo Yoga-Laptop wieder her.

Best Data Recovery ist eine einfache, benutzerfreundliche, hochsichere und leistungsstarke Datenwiederherstellungssoftware, die sich gut auf verschiedene Umgebungen anwenden lässt. Es kann effektiv Datenverluste behandeln, die durch Löschen, nicht gespeicherte oder computerformatierte Partition, keine Antwort, RAW-Festplatte oder andere Absturzprobleme verursacht werden. Es bietet zwei Scan-Modi, Fast Scan und Deep Scan, mit denen Sie die erforderlichen Daten auf umfassende Weise scannen können. Gleichzeitig weist es eine hohe Wiederherstellungseffizienz auf und kann Ihnen helfen, die von Lenovo Yoga loptop benötigten Daten schnell wiederherzustellen.

Um den tatsächlichen Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden, unterstützt Data Recovery eine Vielzahl von wiederherstellbaren Datentypen, z. B. Fotos, Dokumente, Audio, Video, E-Mail usw. Darüber hinaus unterstützt es die Datenwiederherstellung von Windows / Mac, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und andere Geräte. Mit Hilfe der Datenwiederherstellung können Sie auch ohne Sicherungsdaten alle Arten von Datenverlustproblemen bewältigen und die benötigten Daten problemlos abrufen. Wenn Ihr Lenovo Yoga-Laptop oder ein anderes Speichergerät Daten verloren hat, versuchen Sie, die Datenwiederherstellung zu verwenden, und Sie werden feststellen, dass es sich um ein zuverlässiges Datenwiederherstellungstool handelt.

Mitgelieferte Modelle: Lenovo Yoga - Laptop 300/510/520/730 / Tab 3/3 11 / c930 / s940 usw.
Daten enthalten: Dokumente, Fotos, Audio, Video, Musik, E-Mail und mehr.

Hier sind die detaillierten Schritte, um verlorene Daten vom Lenovo Yoga-Laptop wiederherzustellen.

Schritt 1: Führen Sie die Datenwiederherstellung durch

Laden Sie die Datenwiederherstellungssoftware auf Ihren Computer herunter. Nach der Installation startet die Software automatisch.

Schritt 2: Wählen Sie den Datentyp und das Laufwerk aus

Wählen Sie auf der Startseite zunächst den Datentyp aus, der wiederhergestellt werden soll. Sie können mehr wählen. Wählen Sie dann den Festplattenspeicherort aus, an dem sich die fehlenden Daten befinden. Wenn Sie den Speicherort der verlorenen Daten vergessen haben, können Sie "Papierkorb" auswählen, um Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen.

Schritt 3: Daten scannen

Klicken Sie auf Scannen, um den schnellen Scanvorgang zu starten. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle Daten in der linken Seitenleiste aufgelistet. Wenn Sie mehr Daten wünschen, können Sie auch oben rechts auf dieser Seite auf „Tiefenscan“ klicken, um mehr Scanergebnisse zu erhalten.

Schritt 4: Daten auswählen

Die benötigten Daten finden Sie in den Klassifizierungsdaten in der linken Spalte. Mithilfe der Filterfunktion können Sie schnell die Daten finden, die Sie wiederherstellen möchten. Dann überprüfen Sie die Daten.

Schritt 5: Daten wiederherstellen

Klicken Sie nach Auswahl der wiederherzustellenden Daten auf „Wiederherstellung“. Die ausgewählten Daten werden auf Ihrem Lenovo Yoga-Laptop gespeichert.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten