So übertragen Sie Samsung-Daten auf Xiaomi

Home > Mobile Datenmigration > So übertragen Sie Samsung-Daten auf Xiaomi

Überblick: Zusammenfassung: Das Übertragen von Daten ist nicht einfach, aber hier erhalten Sie leicht nützliche Informationen, die Ihnen helfen können, Samsung-Daten effizient und sicher auf Xiaomi zu übertragen.

Problemanalyse:

 

Suchen Sie bereits nach allen möglichen Möglichkeiten der Datenübertragung im Netzwerk, um Ihre Daten zu übertragen? Sind Sie schon überwältigt von den komplexen Übertragungsschritten, die im Netzwerk gezeigt werden? Haben Sie bereits das Gefühl, dass Übertragungsdaten unsicher sind, was Ihre Informationen und Ihre Privatsphäre im Internet freisetzen wird? Oder bist du...?

Diese Probleme treten bei fast allen Benutzern von Datenübertragungen auf, also müssen Sie sich vielleicht nicht so viele Sorgen machen, da die Datenübertragung ursprünglich professionell ist, daher ist es normal, dass Sie sich etwas schwierig fühlen. Aber bedeutet das, dass wir keine Möglichkeit haben, unsere Daten effizient und effektiv zu übertragen? Nein! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Daten zwischen Android übertragen, insbesondere Samsung-Daten auf Xiaomi im Detail übertragen. Seien Sie also zuversichtlich und folgen Sie dann meinen Schritten, um es zu bedienen.

 

Methodenübersicht:

 

Teil 1: Nützliche und einfach zu bedienende Methoden zum Übertragen von Daten.

Methode 1: Übertragen Sie Samsung-Daten von einer leistungsstarken Mobile Transfer-Software auf Xiaomi .

Methode 2: Sichern Sie Ihre Samsung-Daten .

Teil 2: Alternative Methoden zur Datenübertragung.

Methode 3: Samsung-Daten über Mi Mover auf Xiaomi übertragen .

Methode 4: Übertragen Sie Samsung-Daten von Share Me auf Xiaomi .

Methode 5: Übertragen Sie Samsung-Daten mit Bluethooth auf Xiaomi .

Methode 6: Übertragen Sie Samsung-Daten per E-Mail vom Telefon auf Xiaomi .

 

 

Teil 1: Nützliche und einfach zu bedienende Methoden zum Übertragen von Daten.

 

Wenn Sie einige nützliche Methoden zum Übertragen Ihrer Daten verwenden, können Sie am wenigsten Zeit aufwenden und gleichzeitig die effizienteste Wirkung erzielen. Und dann die folgende Methode, die Ihnen helfen kann.

 

Methode 1: Übertragen Sie Samsung-Daten von der leistungsstarken Mobile Transfer-Software auf Xiaomi.

 

Mobile Transfer kann Ihnen auf dem effizientesten Weg helfen, solange es noch sicher für Sie ist. Erstens kann die Anwendung Benutzern helfen, alle Arten von Dateitypen zwischen verschiedenen Geräten wiederherzustellen, sodass Ihre Samsung-Daten einfach auf Xiaomi übertragen werden können. Darüber hinaus können Ihre Dateien einige schwer zu übertragende Dateien enthalten, z. B. WhatsApp und einige Nachrichten. Zweitens ist der Prozess sehr schnell und hocheffizient, sodass Sie keine Zeit verschwenden. Das System darf Daten direkt zwischen Geräten übertragen. Das Wichtigste ist, dass die Bedienung der Software sehr benutzerfreundlich ist. 

Schritt 1: Laden Sie Mobile Transfer herunter und öffnen Sie es. 

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Telefon zu Telefon“ und dann auf „Telefonübertragung“, damit Ihr Telefon zwischen Geräten übertragen werden kann.

Schritt 3: Schließen Sie Samsung und Xiaomi mit ihren eigenen USB-Kabeln an den Computer an. Wenn die Verbindung hergestellt ist, wird Ihr Samsung im Quellteil und Ihr Xiaomi im Zielteil platziert. Der „Flip“ im Mittelteil dient zum Wechseln der Position wie z. B. von Xiaomi zu Samsung. 

Schritt 4: Dann können Sie Daten in Ihrem Quellgerät auswählen, um Ihre Daten auszuwählen, und wenn Sie bestätigen, können Sie auf „Start“ klicken, um Daten von Samsung zu Xiaomi zu übertragen. 

Gehen Sie jetzt zu Ihrem Xiaomi-Gerät und Sie werden feststellen, dass Ihre Daten synchronisiert wurden.

 

Methode 2: Sichern Sie Ihre Samsung-Daten.

 

Ich denke, Sie wissen bereits, wie wichtig Sicherungsdaten sind, denn selbst wenn Ihre Daten verloren gegangen sind, werden Ihre Sicherungsdaten in Ihrem Ordner gespeichert. Und jetzt werde ich Ihnen beibringen, wie Sie Daten mit Mobile Transfer sichern, auch wenn Sie es zum ersten Mal verwenden. 

 

Schritt 1: Öffnen Sie Mobile Transfer. Klicken Sie auf der Startseite auf „Sichern & Wiederherstellen“.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Samsung mit dem Computer (ein USB-Kabel wird benötigt). Klicken Sie auf „Telefondaten sichern“, dann wird der Bildschirm übersprungen. Ihre Samsung-Daten werden erkannt.

Schritt 3: Wählen Sie die zu sichernden Datentypen auf Ihrem Samsung aus und klicken Sie zur Bestätigung auf „Start“. Nach der Sicherung zeigt der Bildschirm die Menge und den Inhalt sowie den Pfad an, wo Sie Ihre Sicherungen danach wiederherstellen können.

 

Teil 2: Alternative Methoden zur Datenübertragung.

 

Hier sind einige alternative Methoden zum Übertragen von Daten, aber die Verwendung dieser Methode ist normalerweise bedingt.

 

Methode 3: Übertragen Sie Samsung-Daten über Mi Mover auf Xiaomi.

 

Mi Mover ist die Software, die Datenübertragung für Redmi-Mobiltelefonbenutzer bereitstellt, die hauptsächlich WiFi-Hotspots verwendet, um eine erfolgreiche Datenübertragung zu unterstützen. Es funktioniert, aber es kann nur drei Arten von Daten wie „Systemdaten“, „Anwendung“, „Dateien“ übertragen.

 

Schritt 1: Laden Sie Mi Mover auf Ihr Samsung- und Xiaomi-Gerät herunter und installieren Sie es.

Schritt 1: Öffnen Sie das System in Ihrem Samsung und Xiaomi. Und klicken Sie auf „Sender“ im Samsung-Telefon „Empfänger“ im Xiaomi-Gerät.

Schritt 3: Verwenden Sie als Nächstes Ihr Xiaomi-Akzeptorgerät, um den QR-Code zu scannen, wenn er auf dem Samsung-Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 4: Dann können Sie Ihre Datendateien auswählen, die Sie auf das Xiaomi-Gerät übertragen möchten, wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, und dann auf „Start“ klicken.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist und Sie auf „OK“ klicken, wurden alle Ihre Samsung-Daten auf das Xiaomi-Gerät übertragen.

 

Methode 4: Übertragen Sie Samsung-Daten von Share Me auf Xiaomi.

 

Mit Share Me können Sie Ihre Daten von Xiaomi auf jedes Android-Gerät übertragen, einschließlich Bilder, Videos, Musik und Anwendungen und Dateien. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Bluetooth und WLAN vorher öffnen müssen. Außerdem müssen Sie beachten, dass es ziemlich langsam läuft, also sollten Sie besser geduldig sein.

 

Schritt 1: Starten Sie Share Me in Ihrem Xiaomi und klicken Sie auf die Option „Menü“ und dann auf die Schaltfläche „Empfangen“.

Schritt 2: Dann optimiert das System das WLAN und Bluetooth, dann wird auf dem Bildschirm ein QR-Code erstellt.

Schritt 3: Laden Sie Share Me auf Ihr Samsung herunter und öffnen Sie es, um auf „Empfangen“ zu klicken. Dann können Sie Daten auswählen, die Sie an Xiaomi übertragen möchten.

Schritt 4: Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, können Sie den QR-Code im Xiaomi scannen, um ihn zu übertragen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können die Daten automatisch übertragen werden.

 

Methode 5: Übertragen Sie Samsung-Daten mit Bluethooth auf Xiaomi.

 

Viele Menschen verwenden diese Methode möglicherweise zum ersten Mal, aber solange Sie die Anweisungen befolgen, können Sie Ihre Daten erfolgreich übertragen. Öffnen Sie als Nächstes Ihr Bluetooth und WLAN und passen Sie sie an.

 

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Bluetooth in Ihrem Samsung- bzw. Xiaomi-Gerät.

Schritt 2: Suchen Sie das Xiaomi-Gerät in Ihrem Samsung und die Übereinstimmung. Klicken Sie auf das bezeichnete Gerät als Xiaomi-Gerät. 

Schritt 3: Wenn zwei Geräte übereinstimmen, können Sie Daten in Ihrem Samsung auswählen und dann auf „Share from Bluetooth“ klicken, dann können die Daten übertragen werden. Gehen Sie dann zu Ihrem Xiaomi-Gerät und klicken Sie in Ihrem Xiaomi auf „Akzeptieren“.

 

Methode 6: Übertragen Sie Samsung-Daten per E-Mail vom Telefon auf Xiaomi.

 

Diese Methode dient eigentlich dazu, Samsung-Daten direkt an Xiaomi-Geräte zu senden, sie ist nicht schwer zu bedienen. Der Nachteil ist jedoch, dass der Anhang nur auf 20-25 k begrenzt werden kann, sodass Sie den Vorgang so oft wiederholen müssen.

 

Schritt 1: Öffnen Sie die E-Mail auf Ihrem Samsung-Gerät und klicken Sie dann auf die Option „E-Mail schreiben“, um eine neue E-Mail zu beginnen.

Schritt 2: Dann können Sie Ihre Samsung-Daten wie Ihre Fotos oder Videos oder Anwendungsdateien senden. Laden Sie dann die Dateien per E-Mail hoch und schreiben Sie Ihre E-Mail-Adresse zur Übertragung.

 

Zugehörige Artikel

Kostenloser Download

30-tägige Rückerstattung Garantie
Software für die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien
24/7 Kundensupport
Nettes Netz.
Copyright © 2018-2022 Recover-Transfer-Data.com All rights reserved.