2 Möglichkeiten zum Übertragen aller Daten vom Android-Telefon auf vivo iQOO Pro

Überblick: Erhalten Sie einen neuen vivo iQOO Pro als Ersatz für Ihr altes Android-Handy? Sie müssen sich also dafür interessieren, wie Sie Daten von Ihrem alten Android-Telefon auf Ihr neues vivo iQOO Pro übertragen können. Bingo, dieser Artikel ist genau das, wonach Sie immer gesucht haben.

vivo iQOO Pro ist eine Marke von vivo. Es ist das erste 5G-Mobiltelefon, das am 22. August 2019 von vivo auf den Markt gebracht wurde. Der Core ist mit der mobilen Plattform Snapdragon 855 Plus ausgestattet, die mit einer Speicherkombination von 8 GB + 256 GB ausgestattet ist. Der integrierte 4410-mAh-Akku unterstützt das Aufladen mit 44 W-Blitz und das Betriebssystem Android 9.0. Inspiriert von der 3D-Glasrückseite des Sportwagens verfügt der vivo iQOO Pro auch über ein Mikrobogen-Design oben und unten. In Bezug auf die Kamera verwendet vivo iQOO Pro eine Frontkamera mit 12 MP, eine Dreifachkamera mit 48 MP + 13 MP + 2 MP AI. Das flexible 6,41-Zoll-Super-AMOLED-Wassertropfensieb hat einen Siebanteil von 91,7%. Mit dem Fingerabdruck des vivo-Bildschirms hat sich der Erfassungsbereich für Fingerabdrücke verdoppelt und der Dynamikbereich um 30% erhöht.

Ich glaube, als erstes 5G-Mobiltelefon von vivo, vivo iQOO Pro, haben viele Menschen bereits damit begonnen. Vielleicht machen Sie sich Sorgen darüber, wie Sie Daten von Ihrem alten Telefon auf vivo iQOO Pro übertragen können. Wenn Sie über Mobile Transfer verfügen, können Sie dieses Problem gut lösen.

Mobile Transfer wurde speziell für die Übertragung von Daten entwickelt und ist weit verbreitet und gut angenommen worden. Es wird wegen seiner Vorteile sehr gut angenommen. Erstens können viele Arten von Daten übertragen werden, z. B. Kontakte, Anruflisten, Textnachrichten, Bilder, Audio, Videos, Musik, Kalender usw. Zweitens ist die Kompatibilität sehr gut, einschließlich fast aller Android-Handys. Schließlich ist es sehr sicher, gibt Ihre Informationen nicht preis, beschädigt Ihr Telefon während der Übertragung nicht und garantiert eine qualitativ hochwertige Übertragung.

Teil 1 Alle Daten von Android direkt mit vivo iQOO Pro synchronisieren

Schritt 1: Wählen Sie den Übertragungsmodus

Laden Sie zuerst Mobile Transfer auf Ihren Computer herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche „Telefon-zu-Telefon-Übertragung“ und dann auf „Start“.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihre beiden Telefone mit Ihrem Computer

Bitte verbinden Sie Ihr vivo iQOO Pro und Ihr Android-Handy über USB mit Ihrem Computer. Die rechte Seite des Bedienfelds zeigt Ihr vivo iQOO Pro und die linke Seite zeigt Ihr Android-Telefon. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie auf die Schaltfläche „Flip“ klicken, um die Positionen der beiden Telefone zu vertauschen und sicherzustellen, dass die nächsten Schritte ausgeführt werden können.

Schritt 3: Wählen Sie die Art der zu übertragenden Daten

Auf der Hauptoberfläche sehen Sie viele Datentypverzeichnisse. Bitte kreuzen Sie die Daten an, die Sie übertragen, in der Vorschau anzeigen und bestätigen möchten, und klicken Sie dann auf „Übertragung starten“, um die Daten auf Ihren vivo iQOO Pro zu übertragen. Zu diesem Zeitpunkt sehen Sie den Fortschrittsbalken der Übertragung auf der Hauptoberfläche. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Übertragungsgeschwindigkeit hängt von der Datenmenge ab.

Hinweis: Das Mobiltelefon und der Computer müssen während des Übertragungsvorgangs eine gute Verbindung aufrechterhalten. Wenn Sie die vorhandenen Daten von vivo iQOO Pro vor dem Übertragen löschen möchten, können Sie die Schaltfläche „Daten vor dem Kopieren löschen“ auswählen.

Teil 2 Wiederherstellen von Daten aus dem Backup in vivo iQOO Pro

Schritt 1: Wählen Sie den Übertragungsmodus

Laden Sie zuerst "Mobile Transfer" herunter, installieren Sie es und führen Sie es auf Ihrem Computer aus. Zu diesem Zeitpunkt werden auf der Hauptoberfläche vier Modi angezeigt. Wählen Sie "Aus Backups wiederherstellen" und klicken Sie dann im Projekt auf "MobileTrans".

Hinweis: Voraussetzung für die Auswahl von „MobileTrans“ ist, dass Sie diese Mobile Transfer-Software verwendet haben, um Daten von Ihrem alten Android-Telefon zu sichern. Natürlich unterstützt das Programm auch andere Sicherungsdateien wie Kies-Backup, iTunes-Backup, iCloud-Backup usw. Wenn Sie eine solche Sicherungsdatei erhalten, können Sie diese auch auswählen.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Gerät und Ihren Computer

Jetzt müssen Sie Ihren vivo iQOO Pro mit seinem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen.

Schritt 3: Wählen Sie die Art der zu übertragenden Daten

Alle Sicherungsdateien werden im linken Bereich aufgelistet. Wählen Sie eine aus, falls erforderlich. Das Programm extrahiert alle übertragbaren Dateien aus der ausgewählten Sicherungsdatei und zeigt sie Ihnen an. Bitte wählen Sie den Dateityp, den Sie übertragen möchten. Nachdem der Computer Ihr Gerät erkannt hat, klicken Sie auf „Start Transfer“ (Übertragung starten), um eine Synchronisierung mit Ihrem vivo iQOO Pro durchzuführen. Zu diesem Zeitpunkt sehen Sie den Fortschrittsbalken der Übertragung auf der Hauptoberfläche.

Hinweis: Bitte haben Sie etwas Geduld, die Übertragungsgeschwindigkeit hängt von der Datenmenge ab.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten