[Gelöst] 2 beste Möglichkeiten, gelöschte und verlorene Daten auf dem Samsung Galaxy A20 / A20s wiederherzustellen

Überblick: Datenverlust ist ein großes Problem für Mobiltelefonbenutzer, und die Benutzer des Samsung Galaxy A20 / A20s sind keine Ausnahme. Dieser Artikel wird dieses Problem für Sie lösen. Als Nächstes stelle ich Ihnen zwei praktische und effiziente Möglichkeiten zum Wiederherstellen von Daten von Samsung Galaxy A20 / A20s vor.

Das Samsung Galaxy A20 verfügt über ein 6,4-Zoll-HD + AMOLED-Wassertropfen-Display mit einer Kunststoffhülle auf der Rückseite. Das Galaxy A20 ist mit einem Exynos 7884-Chipsatz ausgestattet, der mit 3 GB RAM und 32 GB ROM ausgestattet ist, und unterstützt die Erweiterung des Speichers (bis zu 512 GB) auf externe Speicherkarten. In Bezug auf die Fotografie verwendet das Samsung Galaxy A20 ein Dual-Rear-Kamera-Setup, das eine 13-Megapixel-Primärkamera mit 1: 1,9-Blende und eine 5-Megapixel-Sekundärkamera mit 1: 2,2-Blende umfasst. Auf der Vorderseite befindet sich eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera. Der Fingerabdrucksensor befindet sich ebenfalls in der oberen Mittelposition auf der Rückseite und unterstützt Samsung Pay. In Bezug auf die Akkulaufzeit ist das Galaxy A20 mit einem 4000-mAh-Akku und einer 15-W-Schnellladung mit einem USB-Typ-C-Anschluss ausgestattet, mit dem auch Notladevorgänge problemlos bewältigt werden können. Das Samsung Galaxy A20s ist mit der mobilen Plattform Qualcomm Snapdragon 450 auf der Hardware ausgestattet und verfügt über eine Speicherkombination von 4 GB + 64 GB. Darüber hinaus unterstützt es die Speichererweiterung auf bis zu 512 GB. Das Samsung Galaxy A20s ist mit einer Heckkamera mit drei Pixeln ausgestattet, die aus einer 13-Megapixel-Hauptkamera, einer 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einer 5-Megapixel-Schärfentiefe-Kamera besteht. Es unterstützt Ultraweitwinkelaufnahmen bis zu 120 °.

Egal wie leistungsfähig Ihr Telefon ist, Sie können den Datenverlust nicht vermeiden. Denn dies ist ein häufiges Problem für jeden mobilen Benutzer. Was ist, wenn Sie wichtige Daten des Samsung Galaxy A20 / A20s ohne Sicherungskopien verlieren? Als Nächstes empfehlen wir eine speziell für die Datenwiederherstellung entwickelte Software, die Samsung Data Recovery.

Samsung Datenrettungist ein ausgereiftes, professionelles und vertrauenswürdiges Datenwiederherstellungs-Tool. Mithilfe dieser Software können Sie gelöschte und verlorene Daten von fast allen Samsung Galaxy-Geräten in nur wenigen Schritten wiederherstellen, und dies dauert nur wenige Minuten. Es kann Textnachrichten, Fotos, Videos, Kontakte, Audio, WhatsApp-Nachrichten, Anrufprotokolle und andere Daten wiederherstellen, die durch versehentliches Löschen, Betriebssystem- / Root-Fehler, Probleme mit SD-Karten, Betriebssystem-Upgrade, Systemabsturz usw. verloren gehen Es ist rein für Samsung-Geräte, in der Tat unterstützt es fast alle Android-Geräte, wie Huawei, vivo, OPPO, MOTO, LG, HTC, Xiaomi, Redmi, Ehre, Meizu, ZTE, Google und so weiter. Was zählt, ist seine Sicherheit. Während des Datenwiederherstellungsprozesses verursacht die Software niemals Schäden oder Verluste an den Telefondaten. Darüber hinaus hilft das Programm auch beim Sichern und Wiederherstellen Ihrer Telefondaten mit einem Klick.

Teil 1 Direktes Wiederherstellen von Dateien auf dem Samsung Galaxy A20 / A20s ohne Backup

Schritt 1: Führen Sie die Software nach der Installation auf Ihrem Computer aus, klicken Sie auf „Android Data Recovery“ und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy A20 / A20 mit dem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Die Statusanzeige für die Verbindung wird auf der Hauptoberfläche angezeigt.

Schritt 2: Um die Android-Version Ihres Telefons erfolgreich zu erkennen, befolgen Sie nach vollständiger Eingabe der Software die Anweisungen des Programms, um das USB-Debugging zu aktivieren, und klicken Sie auf „OK“.

Hinweis: Wenn Sie den „USB-Debugging-Modus“ abgeschlossen und die Software erfolgreich installiert haben, das Gerät jedoch immer noch nicht lesen können, wird Folgendes empfohlen:

  1. Ziehen Sie den USB-Stecker des Geräts ab.
  2. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen-> Anwendungen-> Geräteentwicklung, deaktivieren Sie den USB-Debug-Modus und überprüfen Sie ihn erneut.
  3. Verbinden Sie das Gerät erneut mit der Software.

Schritt 3: Das Verzeichnis der wiederherstellbaren Daten wird auf der Hauptoberfläche angezeigt. Wählen Sie den Datentyp aus, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie nach der Bestätigung auf „Weiter“. Die Software scannt dann Ihr Telefon.

Hinweis: Um mehr Daten auf Ihrem Gerät zu scannen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät zu rooten, um in den Deep Scan-Modus zu gelangen, der Ihrem Telefon und Ihren Daten keinen Schaden zufügt. Natürlich können Sie auf Normal Scan klicken, um fortzufahren.

Schritt 4: Nach Abschluss des Scanvorgangs werden auf der Hauptoberfläche die Datentypen angezeigt, die Sie wiederherstellen müssen. Bitte zeigen Sie eine Vorschau der Datentypen an und bestätigen Sie diese. Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen". Alle für die Wiederherstellung erforderlichen Daten werden auf Ihrem Computer gespeichert. Warten Sie bitte geduldig. Die für die Wiederherstellung erforderliche Zeit ist direkt proportional zur wiederhergestellten Datenmenge.

Teil 2 Wiederherstellen von Daten aus dem Backup auf dem Samsung Galaxy A20 / A20s

Schritt 1: Kehren Sie zur Startseite der Software zurück und klicken Sie auf „Android Data Backup & Restore“.

Schritt 2: Verbinden Sie gleichzeitig Ihr Samsung Galaxy A20 oder Samsung Galaxy A20s mit dem Computer.

Schritt 3: Die Hauptoberfläche wird mit zwei Optionen angezeigt: "Gerätedaten wiederherstellen" und "One-Click-Wiederherstellung". Sie können eine Option auswählen. Beide Optionen können zum Wiederherstellen von Sicherungsdateien verwendet werden. Der Unterschied zwischen beiden Optionen ist die benötigte Zeit .

Schritt 4: Wählen Sie das gewünschte Backup aus der Backup-Liste aus und klicken Sie auf „Start“, um eine Vorschau der wiederherstellbaren Daten des ausgewählten Backups anzuzeigen.

Wählen Sie dann die gewünschten aus und klicken Sie auf "Auf Gerät wiederherstellen" oder "Auf PC wiederherstellen", um den Vorgang zu starten.

Teil 3 Backup-Daten vom Samsung Galaxy A20 / A20s auf den Computer

Wir haben verschiedene praktische Tutorials für Zehntausende von Handynutzern bereitgestellt. Wenn es um die Wiederherstellung von Mobiltelefondaten geht, empfehlen wir Benutzern, ihre Mobiltelefondaten regelmäßig zu sichern. Natürlich ist diese Zeit keine Ausnahme. Eine einfache und effiziente Backup-Lösung ist nicht nur das, wofür wir uns einsetzen, sondern auch das, was die Benutzer lieben.

Schritt 1: Starten Sie das Programm und klicken Sie im Hauptfenster auf die Option „Android Data Backup & Restore“.

Schritt 2. Schließen Sie Ihr Samsung Galaxy A20 oder Galaxy A20s mit dem USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 3. Sobald Ihr Gerät erkannt wurde, wählen Sie die Option „Gerätedatensicherung“ oder „Ein-Klick-Sicherung“, um Ihre Daten vom Samsung-Telefon auf dem Computer zu sichern.

Wenn Sie die Option „Gerätedatensicherung“ auswählen, werden Sie aufgefordert, die Datentypen auszuwählen, die Sie sichern möchten. Führen Sie dies einfach aus.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um die Sicherung Ihrer Telefondaten zu starten.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten